Kategorien

Newsletter

Aktionen

Annette von Droste Hülshoff: Die Judenbuche

Autor
Droste-Hülshoff, Annette von
Einband
Hardcover
ISBN
9783866470507
Jahr
2006
Ort
Köln
Seiten
79
Sprache
de
Verlag
Anaconda Verlag
Zustand
neu

Preis auf Anfrage

BN2206

Lieferzeit: ca. 1 Woche

Nicht verfügbar

Anfrage starten

Zum Wunschzettel

Loyalty programBy buying this product you can collect up to 3 loyalty points. Your cart will total 3 points that can be converted into a voucher of € 0,03.


Die Judenbuche

1842 gestaltet das Schicksal eines Außenseiters. Friedrich Mergel, der Sohn armer Eltern, wächst in einem Klima der Lieblosigkeit und Mißachtung auf. Er reagiert mit übersteigertem Geltungsstreben auf sein druckendes Minderwertigkeitsgefühl und verwickelt sich in Diebstahl, Totschlag und Mord. Nur vom Wunsch nach gesellschaftlicher Anerkennung beseelt, zerbricht er, als die Gesellschaft ihn endgültig zurückstößt. Sein Freitod ist Ausdruck der grenzenlosen Ohnmacht eines zutiefst Einsamen, die Bankrotterklärung verkümmerten Selbstwertgefühls, eines bis zur Selbstvernichtung gesteigerten Hasses gegen das eigene, lebensunfähige Ich.

 

Produktinformation

  • Verlag: Anaconda
  • 2006
  • Seitenzahl: 79
  • Deutsch
  • Abmessung: 197mm x 129mm x 14mm
  • Gewicht: 153g
  • ISBN-13: 9783866470507
  • ISBN-10: 3866470509

No customer comments for the moment.

Only registered users can post a new comment.

Warenkorb  

(leer)

Neubücher